ATRIUM DA NAIV E GLATSCH 2018 / 2019

Auch im Winter 2018 / 2019 entstand wie in den vergangenen Jahren in Sur En ein Kunstwerk aus Eis und Schnee. Die Grundidee ist von den Künstlern folgendermassen formuliert: "Wir wollen den Besuchern eine einmalige Atmosphäre bieten und eine Art Galerie aus Schnee und Eis formen.“

Offiziell wurde die Ausstellung am 23. Februar bei der Finnisage geschlossen. Das Atrium (ohne Kunstwerke) bleibt vorläufig geöffnet.